Archive for the ‘Einkauf’ Category

2015 – soviel zu tun!

Montag, April 20th, 2015

Ueber Ostern waren wir kurz oben und hatten zauberhaftes Wetter.
Zwangslaeufig haben wir mal ausprobiert, wie weit man so in alle Richtungen ohne Auto und mit Kind kommt. Nach einem Einlaufen gleich am ersten Tag (natuerlich zu Trattoria Cistella) waren wir gut geruestet. Sind aber erstmal mit dem Bus nach Domo gefahren. Tip: wenn man den wirren Fahrplan der Fa. Commazzi nicht versteht, einfach dort anrufen. Klappt super!
Mit dem Kleinbus auf den Devero sind wir dann doch nicht gefahren, weil soviel anderes zu tun war. Aber nach Crodo gewandert, weil uns der Sinn nach Suessem stand.
Da bekamen wir dann auch gleich Sonnenbrand.
Und einen schoenen Rundgang nach Premia gab es auch noch.
Das laesst sich vermutlich noch ausbauen, ua wollten wir auch nach Esigo laufen, aber das bekommen wir dann alles im Sommer hin.
Und was wir noch alles vorhaben, kommt gleich!

Va be‘!

Dienstag, Juni 4th, 2013

Eigentlich schreibe ich nicht ueber das Tessin, weil, das ist ja in der Schweiz und was fuer reiche Leute oder zumindest fuer welche mit zuviel Geld (die Schweizer mit weniger Geld fallen ja immer ins Ossola ein, Samstags, gehen sie da mal einkaufen 😉 ).
Andererseits ist es dort natuerlich herzallerliebst und wenn man zuviel Geld hat, kann man ganz hervorragend essen und trinken da.
Und am See sitzen und sich freuen.
Oder auf einem anderen See mit dem Boot rumrasen.

Also, das Tessin ist auch schoen und es schreiben andere Leute ueber ihre dortigen kulinarischen Abenteuer, also lest dort:
http://tisalutoticino.blogspot.ch/
Gefaellt mir! [daumenhoch]

Niedliches Browsergame fuer Touristen:

Donnerstag, Mai 2nd, 2013

http://www.giroloco.com/

Mal was anderes.

Der Koenig der Kaese!

Freitag, September 9th, 2011

Bettelmat

Ich kanns kaum abwarten,

Freitag, August 5th, 2011

wenn es in den Herbstferien endlich wieder nach Baceno geht! Die beste Pizza: Cistella! Das beste Sottofiletto: Cistella. Das beste Filetto all Balsamico: Cistella. Und der Wein ist auch immer gut!
Ausserdem: der beste Espresso bei Fattorini, der beste kleine Weisse beim alten Schuh und das beste Zicklein bei Valentini.
Und alles andere gibt es bei der Bottega.
Hauptsache, das Wetter taugt. Aber schlechter als in diesem sog. Sommer kann es nicht werden. Oder doch?

Ein Wochenende im Mai….

Montag, Mai 9th, 2011

Nun fahren wir schon wieder nach Baceno. Nehmen ein neues Bett mit und haben viel Arbeit auf dem Zettel, zB das 2. Schlafzimmer in der unteren Wohnung endlich fertigmachen und dem Garten „Einhalt“ gebieten.
So schaffen wir es wohl leider nicht am Samstag zum „Mercatino dell’usato“ nach Omegna (Omegna ist ein tolles Ausflugsziel, aber dazu ein ander Mal mehr), denn wir wollen auf jeden Fall zum Markt nach Domodossola.
Dort hatte juengst noch Beppe Grillos „Movimento 5 Stelle“ die Massen bewegt – wir waren leider nicht dabei.
Ansonsten: alles wie gehabt.

Oben auf des Berges Spitze….

Donnerstag, August 12th, 2010

Beliebstes Ausflugs-Nahziel ist natürlich die Alpe Devero.
Von da zu Fuss nach Crampiolo macht auch mit Kleinkindern Spass – und Hunger!

Devero:
Albergo Ristorante La Lanca
Borgo Alpe Devero, 74
28861 Alpe Devero (VB)
Tel 0324 619135
Fax 0324 619127
Cell. 349 4998251 – 334 7769206
Tel 0324 62135 (abitazione)
Email: albergo_la_lanca@libero.it

Gut essen, einkaufen (kleiner Laden, machen auch Sandwiches für unterwegs) und übernachten kann man bei Guido und Milva. Wenn man drauf besteht, spricht die Tochter des Hauses auch Deutsch!

Crampiolo:
Agriturismo Alpe Crampiolo
Località Crampiolo – Alpe Devero
28861 Baceno (VB) – Piemonte
Tel 0324/ 62140
Cell. 347/ 8179494
Email olzeri.adolfo@libero.it

Mit „prenotazione“ kann man hier gut essen, soweit möglich alles aus eigenen Produkten hausgemacht, richtig lecker!!

La Baita
Frazione Crampiolo Devero
28861 Baceno (VB) – Piemonte
Tel 0324/619190 – 62164
Fax 0324/619157
Email mailto:labaita@alpedevero.it

Auch hier gutes Essen und insbesondere gute Weine! Prenotazione macht Sinn!

Kulinarische Shoppingerlebnisse in den Lepontiner Alpen

Dienstag, Juni 29th, 2010

Eine hervorragende Quelle der Einkaufsinspiration ist das (ohnehin empfehlenswerte) Blog „Chili und Ciabatta“ von Petra Holzapfel. Nicht ohne Grund etwas Tessin-lastig – die Familie hat ein Haus in Ascona.
Nobody is perfect 😉

Markt in Cannobio
Ausflug nach Verbania
Ausflug ins Val d’Ossola
Risotto im Ristorante Centovalli, Ponte Brolla
Markt in Intra
Markt in Ascona