Und noch was aus dem Wander-Magazin:

Im Oberwallis ist es tatsaechlich sehr schoen, man sollte auch die lokalen Weine probieren (Weissweinfans zumindest!), aber das noetige Kleingeld…
Wieviel guenstiger man jenseits des Simplon lebt, wissen auch die Schweizer und kommen jedes Wochenende zu Hunderten zum einkaufen ins Ossola. Und wie danken sie es einem? Mit Volksabstimmungen gegen Einwanderung. Buh!
(geschickt 2 Themen miteinander verwoben)

Besser wandern durch bessere Vorbereitung?

Berichtet heute das bekannte Wander-Portal Spiegel-Online: http://www.spiegel.de/gesundheit/ernaehrung/wandern-und-die-gelenke-schonen-das-muss-man-beachten-a-954033.html
;-)

Radverleih!

Unsere Freunde vom Dicken Schuh haben jetzt auch Raeder zu vermieten:
http://www.albergovecchioscarpone.com/noleggio-mountain-bike

Va be’!

Eigentlich schreibe ich nicht ueber das Tessin, weil, das ist ja in der Schweiz und was fuer reiche Leute oder zumindest fuer welche mit zuviel Geld (die Schweizer mit weniger Geld fallen ja immer ins Ossola ein, Samstags, gehen sie da mal einkaufen ;-) ).
Andererseits ist es dort natuerlich herzallerliebst und wenn man zuviel Geld hat, kann man ganz hervorragend essen und trinken da.
Und am See sitzen und sich freuen.
Oder auf einem anderen See mit dem Boot rumrasen.

Also, das Tessin ist auch schoen und es schreiben andere Leute ueber ihre dortigen kulinarischen Abenteuer, also lest dort:
http://tisalutoticino.blogspot.ch/
Gefaellt mir! [daumenhoch]

Niedliches Browsergame fuer Touristen:

http://www.giroloco.com/

Mal was anderes.

Fuer Kletterfreunde:

http://www.blocheart.de/bouldern_E/EU/I/Piemonte/foppi.htm#General

Bouldern in Foppiano

Absolut herzerwaermendes Feedback:

“Baceno, die Bewohner und dein Haus waren einfach nur der Hammer. Da muss ich unbedingt noch mehrmals hin. Danke dafür!”

Ossola-News auf deutsch:

Der Ossolaner

Lecker!!

CIRCOLO ACLI SANTA CROCE-CALVARIO – CENE DEL VENERDI’
http://www.sacromontedomodossola.it/

Cari amici, Buon Anno.
Dopo le feste riprendiamo le serate del Venerdì.
I prossimi appuntamenti saranno:

VENERDI’ 18 GENNAIO
CASSOELA
cassoela
sorbetto al limone
caffè
€ 15

VENERDI’ 25 GENNAIO
BOLLITO MISTO
risotto al barbera
bollito misto con salse e patate bollite
caffè
€ 15

VENERDI’ 1 FEBBRAIO
PANISCIA
antipastino nostrano
paniscia
dolce della casa
caffè
€ 15

INFO E PRENOTAZIONI ALLO 0324 47049

A PRESTO. UN SALUTO A TUTTI.

Eroe della Valle:

“Lascio il mio posto a chi ha famiglia”
Rinuncia al trapianto e muore


Archive